Körperpflege mit Meersalz, Algen und Blütenblättern
Südafrika

An der Westküste Südafrikas nahe der St. Helena Bay sind überall im flachen Ufergebiet Wasserbecken entstanden, in die das Meerwasser von unten hereingedrückt wird. Es wird von der Sonne Südafrikas schnell erhitzt und verdunstet. Zurück bleibt reinstes Meersalz, das hier noch traditionell von Hand abgeschöpft, dann vor Ort getrocknet und gesiebt wird.
Mit Algen und Blütenblättern von Meerlavendel und Bougainvillea angereichert, gibt das Meersalz ein belebendes und völlig natürliches Bodypeeling.