Zusatzprodukte

Wir arbeiten transparent und offen:

Zur Erweiiterung unseres Sortiments führen wir auch Waren, die nicht in allen Punkten der Konvention entsprechen.

Diese Produkte sind als „Zusatzprodukte“ gekennzeichnet.

-------------

  Auszug aus der Konvention der Weltläden:
Regeln für Ergänzungsprodukte
  Ergänzungsprodukte sind Produkte, deren Hauptrohstoffe nicht von HandelspartnerInnen in sog. Entwicklungsländern stammen, z. B. Umweltschutzpapier. Für sie gelten ähnliche Kriterien wie für die Produkte aus dem Süden. Ein inhaltlicher Bezug zu diesen Produkten und den Zielen der Weltläden muss gegeben sein. Ergänzungsprodukte müssen als solche kenntlich gemacht werden.