Körperpflege mit Meersalz, Algen und Blütenblättern
Südafrika

An der Westküste Südafrikas nahe der St. Helena Bay sind überall im flachen Ufergebiet Wasserbecken entstanden, in die das Meerwasser von unten hereingedrückt wird. Es wird von der Sonne Südafrikas schnell erhitzt und verdunstet. Zurück bleibt reinstes Meersalz, das hier noch traditionell von Hand abgeschöpft, dann vor Ort getrocknet und gesiebt wird.
Mit Algen und Blütenblättern von Meerlavendel und Bougainvillea angereichert, gibt das Meersalz ein belebendes und völlig natürliches Bodypeeling.

Hochwertige Kosmetik- und Körperpflegeprodukte
mit fair gehandelter Aloe Vera
aus Ecuador
 
 

Die Geschichte:
Padre Bertram Wick, Schweizer Priester in Ecuador betreut in seiner Pfarrei Colonche
auf der Halbinsel Santa Elena in Ecuador ca. 10 000 Menschen. Die drückende Armut
wurde zu seinem größten Anliegen. Mit kirchlichen Mitteln wurden einige Projekte verwirklicht,
aber es fehlte an Arbeitsplätzen und gewinnbringenden Unternehmen.

Mit dem Anbau von AloeVera begann eine neue Etappe in Colonches Entwicklungsgeschichte.
Um das Produkt vermarkten zu können gründete sich der Trägerverein "colonche line", in dem
sich Schweizer Frauen und Männer mit Padre Bertram zusammentaten. Darunter der Chemiker Dr. Künzler in dessen "natural cosmetics"- Firma die AloeVera aus Ecuador zu der "colonche line"
Produktserie verarbeitet wird.

Das Produkt:
Die AloeVera stammt ausschließlich aus organischen Kulturen, welche die BCS-Nürnberg
kontrolliert und zertifiziert. Es gibt keine Kunstdünger und keine chemische Schädlingsbekämpfung.
Der AloeVera-Saft wird durch ein äußerst schonendes Verfahren in Ecuador hergestellt.

Für die colonche line-Produkte werden ,wenn immer möglich, kaltgepresste Öle und natürliche
ätherische Öle
als Duftstoffe verwendet. Tenside/Emulgatoren, die in den colonche line-Produkten
eingesetzt werden, basieren auf nachwachsenden Rohstoffen wie Palmöl, Cocosöl und Maisstärke
(Zuckertenside).

Alle colonche line-Produkte sind voll deklariert, werden ohne Tierversuche hergestellt und sind
dermatologisch einwandfrei. Der Gehalt an Konservierungsstoffen ist so gering wie möglich, um
eine sinnvolle Haltbarkeit zu garantieren.

Zur Zeit ist noch kein Verfalldatum aufgedruckt, es gilt dann nach europäischer Norm ein Haltbar-keitsdatum von 3 Jahren.
Der Fairtrade-Anteil besteht vorerst aus den 20 - 80% reiner AloeVera die in den Produkten enthalten ist.(Es gibt im Kosmetikbereich noch keinen Markt für fairgehandelte Inhaltsstoffe.)

Das Angebot:
Folgende Produkte aus der natürlichen Pflegeserie colonche line sind bei uns erhältlich:

•Tagescreme
•Nachtcreme
•Handcreme
•Bodylotion
•Hydro Repair Gel
•Pflegeshampoo
•Duschgel
•Cremeseife flüssig
•Sonnencreme
•Après Soleil
•Gesichtstonik
•Reinigungsmilch
•Fußcreme
•Zahnpasta

speziell für Herren:

•Duschgel
•Schampoo
•Körpercreme

 

 

Kosmetik aus dem Regenwald


Milde Pflege und sinnliche Düfte aus Amazonien

 

Die Herkunft:
Die Rohstoffe (Samen, Öle, Früchte) stammen allesamt aus Wildsammlungen, d. h. es kommen
weder Dünge- noch Spritzmittel zum Einsatz. Die Weiterverarbeitung erfolgt von einer kleinen
Firma aus dem Umfeld der Universität Para in Belem, Brasilien. Diese kauft die Rohstoffe aus-
schließlich von Familien und Kooperativen, die die brasilianischen Amazonas Regenwälder, ihre Lebensgrundlage, waldschonend nutzen. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Existenzsicherung der Menschen und somit auch zu einem nachhaltigen Regenwaldschutz. Die Weiterverarbeitung in der Region schafft Arbeitsplätze im direkten Umfeld und sichert Einkommen auch für städtische Bevölkerungsgruppen. Das trägt auch dazu bei, den Bevölkerungsdruck auf die Wälder zu reduzieren. Mehr unter: www.regenwaldladen.de

Die Körperöle:
kaltgepresst aus ölhaltigen Samen

Andiroba
Aus den Samen des Andirobabaumes gewonnen.
Sehr hautfreundlich, angenehmer, anregender Duft, pflegt und schützt die Haut, entspannt
gestresste Muskulatur. Geeignet für jeden Hauttyp.
Die Indianer verwenden das Öl neben der Behandlung von Hautproblemen auch zur Linderung
von Rheumatismus, Verstauchungen, Muskelverspannungen u.a.m. Auch als Mückenschutz.
Das Andirobaöl verfestigt sich bei Temperaturen unter 22° C, ein kurzes Bad in heißem Wasser schafft Abhilfe.

Paranuss
Die Nüsse des bis zu 60m hohen Paranuss-Baumes sind sehr nahrhaft und reich an Vitaminen.
Das Paranussöl ist ein Vitaminbad für die Haut, hat einen hohen Anteil an Selen, ist ideal für den Hautschutz und besonders empfohlen für trockene Haut. Seine zellstimulierenden Eigenschaften
wirken vorbeugend gegen Hautalterung.

Buriti
Aus dem Fruchtfleisch der nahrhaften Früchte der Buriti-Palme wird das hochwertige Öl gewonnen. Empfohlen für strapazierte Haut z.B. nach dem Sonnenbad oder Schwimmbad (Chlor).
Das Buritiöl vitalisiert, nährt und schützt, wirkt entspannend, angenehmer Duft, verleit der Haut Zartheit.

Inhaltsstoffe
Sämtliche Körperpflegeprodukte sind von einer hervorragenden Qualität.
Auf tierische Inhaltsstoffe und synthetische Farbstoffe wird bewusst verzichtet.
Hautöle werden ohne Konservierung schnell ranzig. Die verwendeten Konservierungsmittel
sind auf Verträglichkeit geprüft und kommen auch bei der Konservierung von Lebensmitteln zum Einsatz. Die Produkte sind Parfümfrei. Es werden ausschließlich Pflanzenextrakte verarbeitet.
Die Seifen enthalten keine Konservierungsmittel.

Seifen aus den Pflanzen des Regenwaldes

Seifen
aus 100% pflanzlichen Zutaten
wie Murmuru-Butter bzw. Maracujaöl.

Tawaya Murmuru-Seifen
Wunderbar pflegende, feinschäumige und ergiebige Seifen von höchster Qualität aus der amazonischen Murmuru Palme. Sie werden in Handarbeit aus der Murmurubutter hergestellt, die aus den Palmsamen gewonnen wird.
Durch reinste, natürliche Essenzen die zugesetzt werden, entstehen folgende Duftvarianten: Limone, Minze, Zimt und Zitronengras.

Lippenpflegestifte aus den Pflanzen des Regenwaldes

 aus Bienenwachs, Cupuaçu- und Murmuru-Butter, pflanzlichem Glycerin, Maracujaöl, Vanille und Honig. Selbst rissige Lippen werden schnell wieder glatt und weich.